Aktive Kinder erziehen!

Keine Kommentare Der Sommer mit Stonz

Die Bedeutung körperlicher Aktivität.

Nach Angaben der Canadian Pediatric Society und der American Academy of Pediatrics sollten Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren nicht mehr als eine Stunde Qualitätsprogramm pro Tag sehen. Zahlreiche Studien zeigen jedoch, dass sie deutlich mehr sehen. Obwohl es schwierig ist, die Belastung unserer Kinder durch Bildschirme zu begrenzen, ist es für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Dies liegt daran, dass Untersuchungen gezeigt haben, dass ein direkter Zusammenhang zwischen der Zunahme der Bildschirmzeit und der Abnahme der körperlichen Aktivität besteht. Und die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern ist direkt mit den körperlichen Aktivitäten verbunden.

Kinder ermutigen, aktiver zu sein.

Wie können wir also Kinder ermutigen, aktiver zu sein? Zunächst ist es wichtig, dass wir mit gutem Beispiel vorangehen. Wenn Eltern aktiv sind, können sie die Kinder dazu ermutigen, dasselbe zu tun und sie in verschiedene Aktivitäten einbeziehen. Spielt Papa sonntags Fußball? Nehmen Sie die Kinder zum Zuschauen und geben Sie ihnen einen Ball, während Vati spielt, damit sie auch herumlaufen und den Ball kicken können! Indem die Kinder ihren Eltern beim Sport und bei anderen körperlichen Aktivitäten zuschauen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie Teil eines Teams oder einer aktiven Gruppe sein möchten, stark an.

Zweitens können Sie Ihr Kind auf verschiedene Arten unterstützen. Sie können Ihre Kinder nicht nur für einen Sport oder eine körperliche Aktivität anmelden, sondern auch an der Seitenlinie stehen und sie anfeuern. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu zeigen, dass Sie stolz auf ihre Teilnahme sind, und um sie zu motivieren, weiterzumachen und sich zu verbessern.

Obwohl Sport manchmal wettbewerbsfähig sein kann, das Wichtigste ist es, dafür zu sorgen, dass sie Spaß haben. Schließlich sind sie Kinder, und Kinder sollten frei spielen können!

Pic: Stonzwear/Unspash

Füge einen neuen Kommentar hinzu